* * * Willkommen auf meiner Seite * * * /* Copyright by Ankes-Zauberbleistift.de.tl*/

   
 
  Gedichte
 

 

Gott schenkt Dir seine Zeit,

weil Du Ihm wertvoll bist.

Er schenkt Dir Zeit auf Erden,

zum Wachsen und zum Werden.

Zeit zum Spielen, Zeit zum Lachen,

Zeit um einfach Quatsch zu machen.

Zeit zum Lernen sollst Du haben,

zum Entfalten Deiner Gaben.

Zeit zur Ernte, Zeit zum Essen,

Zeit, um keinen zu vergessen.

Zeit für Dich sollen andere haben,

Antworten auf Deine Fragen.

Zeit zum Lieben, Zeit zum Frohsein,

Zeit, um einfach Du zu sein.

Zeit, mit anderen zu träumen,

Zeit, um Sorgen auszuräumen.

Zeit zur Suche, Zeit zum Finden,

Zeit, um Angst zu überwinden.

Zeit zur Heilung Deiner Schmerzen,

Zeit zum Frieden tief im Herzen.


                                       Carola Beermann




Sag niemals, daß Du vergessen möchtest,

niemals, daß es ein Fehler war.

Sag nicht, daß Du alles rückgängig machen willst,

oder daß Du diese Zeit aus Deinem Gedächtnis streichen musst.

Sag nicht, NEIN zu einer Phase Deines Lebens,

die so wunderschön war, daß es Dir im Nachhinein unsäglich weh tut.

Alles hat einen Sinn.

Denke an das Schöne, das Dich in der harten Zeit stark macht,

denn Du kannst es nicht vergessen.

Nur versuchen damit zu leben!




Mein Herz, ich will Dich fragen,

Was ist denn Liebe? Sag,

"Zwei Seelen und ein Gedanke,

Zwei Herzen und ein Schlag!"

Und sprich, woher kommt Liebe?

"Sie kommt uns sie ist da!"

Und sprich, wie schwindet Liebe?

"Die war´s nicht, der´s geschah!"

Uns was ist reine Liebe?

"DIe ihrer selbst vergisst!"

Und wann ist Lieb´ am tiefsten?

"Wenn sie am stillsten ist!"

Und wann ist Lieb´ am reichsten?

"Das ist sie, wenn sie gibt!"

Und sprich: Wie redet Liebe?

"Sie redet nicht, sie liebt!"


                                Friedrich Halm




Wenn Du einst in Deinem Leben,

fest an einen Menschen glaubst.

Geh mit Vorsicht Ihm entgegen,

bevor Du ihm was anvertraust.

Schau Ihm tief und fest ins Auge,

ob auch offen ist sein Blick,

denn die Menschenworte lügen,

doch die Augen könnens nicht!




Freude an den Himmel malt.


Sprühend leuchtet er zur Erde,

Liebesstern der Dunkelheit,

sendet seinen Strahl der Liebe,

in mein Herz, in unsere Zeit.

Und dies Leuchten in den Herzen,

in den Augen dieser Nacht,

hat der Schöpfer durch den Stern,

liebevoll auch mir gebracht!




Schenk mir ein Lächeln


Ein Lächeln hilft gegen Schmerzen,

in einem traurigen Herzen.

Ein Lächeln bereichert das Leben,

wenn man bereit ist, es selbstlos zu geben.

Ein Lächeln gibt Kraft, Wärme und Mut,

es vertreibt Enttäuschung, Ärger und Wut.

Ein Lächeln sollte man nicht übersehen,

es kann für gegenseitige Achtung und Freundschaft stehen!

Ein Lächeln würde seinen Sinn verfehlen,

könnte man es leihen, kaufen oder stehlen.

Ein Lächeln es macht uns nicht ärmer,

wenn wir es verschenken,

daran sollte man immer denken!




Könnte ich einen Regenbogen einfangen,

würde ich es tun, nur für Dich

und seine Schönheit mit Dir teilen.

An den Tagen, wenn Du Dich einsam fühlst,

könnte ich einen Berg bauen,

der Dein eigener wäre,

ein Ort der Aufrichtigkeit,

einen Ort, um alleine zu sein.

Könnte ich Deine Nöte in meinen Händen halten,

würde ich sie ins Meer werfen.

Doch all diese Dinge sind für mich unmöglich.

Ich kann keinen Berg bauen oder

einen Regenbogen einfangen.

Doch lass mich das sein,

was ich am besten kann:

ein Freund der immer da ist!




Eine Freundschaft besteht immer.

Nicht nur manchmal, dann und wann,

wenn man den Freund gebrauchen kann.

Freunde sind allezeit für Dich da,

sie helfen Dir bei Kummer und Leid.

Freunde sind Menschen,

mit denen man alles teilt.

Sie sind bei Dir in schweren Zeiten,

stehen Dir zur Seite mit Rat und Tat.

Freunde helfen bei Problemen jeder Art.

All dies zu halten ist schwer,

denn auch Freundschaft ist vergänglich,

wie alles im Leben - nichts ist unendlich.

Unendlich schon, doch nicht unmöglich,

wie Freunde, so wie Du und ich,

die lassen sich niemals im Stich.

Freunde fürs Leben,

die wird es nur einmal geben.

Ob wir es sind, das weiß ich nicht,

doch unsere Freundschaft,

hat mich gelehrt,

ein Versuch ist es immer wert!




Jedes Mal, wenn ich hinauf zu den Sternen blicke,

denke ich mir, wie es wäre, wenn Du nicht da wärst.

Wenn Du mich nicht in den Armen halten würdest,

wenn Du mich nicht gelehrt hättest zu lieben.

Manchmal denke ich, dass Du zu gut für mich bist.

Du warst es, der mich aus der Hölle in den Himmel brachte.

Du warst es, der meinem Leben einen Sinn gab.

Du warst es, der mein wahres Ich erkannt hat.

Niemals will ich ohne Dich sein.

Denn ein Leben ohne Dich, wäre kein Leben!

Danke das Du mir gezeigt hast,

was es heißt zu leben und zu lieben!




Dein bester Freund!


Warum suchst Du nach einem Freund?

Nach einem Menschen, der Dich versteht.

Du läufst und rennst,

Du suchst und suchst,

dabei ist er schon da.

In Deinem Inneren nur, Du spürst ihn  nicht.

Deinen Freund!

Dabei ist er Dir so nah,

er ist so zuverlässig und treu.

Er ist der einzige Mensch, der Dich versteht.

Es ist der Mensch, der Dich bedingungslos liebt.

Der Dich nicht verändern will,

der Dich lässt wie Du bist.

Es ist das, was Du immer gesucht hast,

Dein Freund!

Ich nenne ihn auch:

Meine Seele, mein ICH!




Wenn es einen Menschen gibt,

der Dich nimmt wie Du bist,

den kein anderes Denken stört,

der Dich achtet und versteht

und alles Wege mit Dir geht,

der ohne Lügen und List,

stehts aufrichtig und ehrlich ist,

der das Gute in Dir baut

und Dir grenzenlos vertraut,

der mit seinem Kummer zu Dir eilt,

bist Du mal traurig und verstimmt,

der Dich dann in seine Arme nimmt,

der sich auf ein Sehen freut

und Dich zu lieben nicht bereut,

der ist ein wahrer Freund für Dich,

darum lass Du ihn auch nie im Stich!




Ich sitze hier und denk an Dich,

so wie ich jede Minute,

nein jede Sekunde an Dich denke.

Du hast mir den Kopf verdreht,

wie es noch nie jemand vor Dir machte.

Alles in mir sehnt sich nach Dir,

nach Deinen Berührungen,

nach Deinen Küssen,

nach Deinem Lächeln,

alles sehnt sich einfach nur nach Dir!




Mein Herz,

es schlägt nur für Dich.

Du bringst es zum erwärmen,

Du bringst es zum schlagen.

Meine Seele, mein Leben,

alles würde ich Dir schenken.

Könnte ich jetzt nur bei Dir sein,

könnte ich jetzt nur in Deinen Armen liegen,

Dich einfach nur spüren.

Nichts wünsch ich mir mehr,

denn ich lieben Dich mehr, als mein Leben!

Du bist mein Leben,

denn ohne Dich, hätte ich kein Leben mehr!

Für immer möchte ich bei Dir sein,

denn ich bin Dein!




Liebe ist Glück


Wie herrlich sind doch diese Stunden,

Dein Herz bei mir, es ist so nah.

Die Liebe hält uns fest verbunden,

ein großes Wunder, was mit uns geschah!

Du machst das Leben mir zur Freude

und jeder Augenblick ist Glück.

Was Du mir gegeben, ob gestern, ob heute,

ich schenke Dir Seeligkeit dankbar zurück!

Du willst mich stets auf Händen tragen

und bist die ganze Welt für mich.

Oft hör ich sogar im Traum Dich sagen:

"Mein Schatz, ich liebe Dich!"

Denk ich da die Worte, nichts anderes mehr zählt,

dann weiß ich erst, wie glücklich ich bin.

Die Liebe uns ewig zusammenhält,

jetzt erst hat das Leben einen Sinn!




Mein Leben mit Dir


Leben ist,

mein Glück in Deinen Augen zu sehen

und zu wissen, das Du glücklich bist.

Leben ist,

eine Träne von Dir, die meine Haut,

meine Seele berührt.

Leben ist,

Dich zu lassen, so wie Du bist

und Dich so zu lieben.

Leben ist,

Dein Mund der meinen berührt,

sanft, fordernd immer wieder neu.

Leben ist,

neben Dir auf zu wachen, Dich anzusehen

und mich immer wieder in Dich zu verlieben.

Das Leben,

ist schön, wenn wir zusammen sind.

Danke,

für mein Leben mir Dir!




Mein Leben


Wenn Du mir sagen würdest,

ich soll mich zwischen Dir

und meinem Leben entscheiden,

dann würde ich mich für mein Leben entscheiden.

Dann würdest Du Dich umdrehen

und weinend weggehen,

ohne zu wissen,

dass Du mein Leben bist!




Ich kann Dich spüren, Dich riechen, schmecken.

Du ziehst mich an, magisch auf eine besondere Weise.

Du gibst mir Kraft, Mut, Liebe, Verständnis und Vertrauen.

Du nimmst mir Angst, Zweifel und Sorgen.

Es ist so schön mit Dir,

es ist so warm, so einzigartig,

so unvorstellbar, doch es ist wahr,

es ist Realität.

Ich kann es nicht glauben,

nicht fassen, nicht begreifen,

nicht sehen, nur spüren und fühlen,

es ist Liebe.

Weck mich auf,

küss mich wach, nein lass mich schlafen,

komm zu mir, träum mit mir,

es ist so schön, oh nein ich wache auf,

öffne meinen Augen, greife ins Leere.

Mir wird kalt,

eben warst Du noch hier, hast mich gewärmt,

ich dreh mich um, sehe Dich,

es ist wahr, Realität.

Du bist da,

kommst zu mir, mir wird warm,

ich kann es nicht glauben, nicht fassen,

nicht begreifen, nicht sehen nur spüren und fühlen.

Es ist so deutlich,

es ist Magie, ein Zauber, Hexerei,

es ist einfach nur Liebe!




Wenn wir zusammen sind,

fehlt mir absolut gar nichts.

Ich könnte vor Glück die ganze Welt umarmen.

Ich fühle mich in Deiner Gegenwart einfach nur wohl.

Ich genieße jede Sekunde, die ich mit Dir verbringen kann,

jede Sekunde bedeutet mir so unsagbar viel.

Ich werde die Augenblicke, die ich mir Dir habe, nie vergessen.

Denn sie machen mich unbeschreiblich glücklich.

In den Momenten, die ich mit Dir verbringe,

wünsche ich mir nichts,

außer Deine Nähe, Deine Wärme, Deine Liebe,

einfach nur Dich.

Ich bin Dir so dankbar, für Deine Liebe.

Ohne Dich, wäre ich nicht das, was ich bin.

Du gibst mir so viel.

Danke, das es Dich gibt!


 
  81736 Besucher (234749 Hits) Besucher waren seit Januar 2008 hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=